Email an den Bauernladen...
 


 

 

Im Jahr 1999 wurde der Bauernladen in Gröbming unter Obmann Johann Kapeundl im Gebäude des Gasthof Post eröffnet. 2007 übersiedelte der Bauernladen neben das Cafe Wieser am Hauptplatz und konnte erweitert werden.
Heute erfreuen sich die Verkäuferinnen Waltraud und Barbara mit Obfrau Annemarie und Stellvertreter Willi an den vielen Stammkunden und Gästen.

Der Bauernladen als Drehscheibe von heimischen Köstlichkeiten vom Produzenten direkt zu den Kunden gibt Sicherheit und Garantie.

 

 

Viele Bauern/Bäuerinnen aus dem Ennstal bringen ihre selbstgemachten Köstlichkeiten und erfreuen sich der großen Nachfrage.
Der Bauernladen ist auf dem Weg zum Genussladen, gibt es doch eine große Palette von Produkten aus den Genussregionen des Ennstales, Steiermark und Salzburg.

 

 

Gelebte Tradition wird im Bauernladen hochgehalten. Vom alten Handwerk zum Brauchtum zu Ostern, Pfingsten und Sonnwendbüscherl wird zur erlebbaren Kultur der Menschen des Tales. Kulinarische Schätze geniessen die Kunden an den Genusstagen von den Genussregionen bis zum Tag des Apfel . Edles als Geschenk für besondere Menschen zu jedem Anlass sind die Genusskisterln "für's Ofenbankerl" "Almliab" und "Wos guats".

 



 



 

>> Ennsseiten-Pressemeldung "Gutes aus der Region"

>> Kleine Zeitung-Pressemeldung "Vom Bauernladen zur Oase"

>> Ennstaler Christbaumschmuck

>> Folder Bauernladen
(Bilder Martin Huber)